Angebote zu "Lightning" (6 Treffer)

hama Lightning Kfz-Ladekabel
29,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Mit dem 2-teiligen Kfz-Ladeset Lightning von hama (USB-Kfz-Ladegerät; Anschlusskabel) erhalten Sie ein nützliches Zubehör für Ihr iPad, iPhone und iPod. Die Direktstromversorgung und das Laden des Akkus erfolgt über die Pkw-Zigarettenanzünder-Buchse (12V), wobei das USB-Kfz-Ladegerät komplett darin versenkbar ist. Dank eines Ladestroms von 2100 mA sind Ihre Apple-Geräte im Nu aufgeladen. Das beiliegende -Anschlusskabel (1,5 m) können Sie aber auch zum Aufladen oder Synchronisieren an einen Mac oder Windows PC anschließen. Es ist somit ideal zur Datenübertragung von z. B. Musikbearbeitungsprogrammen wie iTunes. Geeignet für: Apple iPad mini, iPad (4. Gen), iPhone 5 und iPod.

Anbieter: Büroshop24
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Apple Lightning/3,5 mm Adapter 0,085 cm
11,19 €
Rabatt
7,83 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Einfache Lösung für Ihre kabelgebundenen Kopfhörer Neues iPhone, aber keine kabellosen Kopfhörer? Egal ob Sie keine kabellosen Kopfhörer besitzen oder besitzen möchten; der original Apple Lightning/3,5 mm Adapter schafft Abhilfe. Schließen Sie einfach die Klinke Ihres Kopfhörers an den Klinkenanschluss des Adapters an und diesen wiederum in den Lightning-Ausgang Ihres iPhones. Genießen Sie wie gewohnt Ihre Musik oder nutzen Sie Ihr Headset. Funktioniert dank qualitativem Apple Originalzubehör auf jeden Fall! Bestellen Sie jetzt den Apple Lightning/3,5 mm Adapter bequem bei uns im Online-Shop und machen Sie Ihre kabelgebundenen Kopfhörer wieder brauchbar!

Anbieter: Büroshop24
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
T+A Cala CDR
3.590,00 € *
ggf. zzgl. Versand

T+A kann auf eine lange und erfolgreiche Tradition in der Entwicklung von Receivern blicken und beweist das Know How in dieser Klasse erneut mit den CALA-Receivern, CALA SR und CALA CDR : Es kann jede Musikquelle in ausgezeichneter Klangqualität erreicht werden - drei verschiedene Musikdienste (Tidal, Deezer, qobuz), Internetradio mit airable Internet Radio Service, UPnP-Netzwerk-Musikserver und USB-Medienspeicher, CDs und Musik von externen Quellen über die SP/DIF-Eingänge als auch UKW-, FM-HD und DAB+ Radio. Die Wiedergabe analoger Quellen inklusive Phono MM und High Output MC ist ebenso in ausgezeichneter Qualität möglich wie HD-Bluetooth Streaming von mobilen Geräten. Für die CALA-Receiver hat T+A ein volldigitales Konzept entwickelt, welches die gesamte Signalverarbeitung auf digitaler Ebene vornimmt und so die Klangqualität entscheidend verbessert wird, da keine zusätzlichen Wandlungen der digitalen Quellen vorgenommen werden müssen. Die gesamte Datenverarbeitung erfolgt in HD-Audioqualität. Die komplette Audio-Signalverarbeitung wird durch einen leistungsstarken, digitalen Signalprozessor übernommen. Als Verstärker kommen schnelle Brücken-Schaltendstufen mit hoher Stromlieferfähigkeit und Dauerleistung zum Tragen, was auch für große Räume und große Lautsprecher ausreichend ist. Das Design der CALA-Receiver wurde mit höchstwertigen Materialien gestaltet und ist einzigartig und puristisch - kein Bedienknopf stört die Front, die aus hochglänzendem schwarzen Acryl besteht und das großformatige und graphikfähige Display beinhaltet. Es stellt die Daten und Informationen kontextabhängig in unterschiedlichen Schriftgrößen dar und ist stufenweise dimmbar. Die Bedienung erfolgt logisch und intuitiv nur über die Infrarot-Fernbedienung oder die T+A Control App. Korpus, Deckel und inneres Chassis bestehen aus Aluminium. Auf Wunsch kann der Sockel der CALA-Receiver beleuchtet werden, eine LED-Lichtleiste wurde in den hinteren Teil der Geräterückwand integriert. In der Intensität regelbare Farbmodi stehen in den Farben weiß, blau, rot oder grün für das Ambient Lightning verfügbar. T+A Cala CDR Das größere Modell der CALA Receiver ist die CALA CDR. Sie ist konzeptionell und von der Ausstattung her wie die CALA SR aufgebaut, verfügt aber zusätzlich über ein hochwertiges CD-Laufwerk. Auch auf die Endstufen wurde geschaut, CALA CDR besitzt doppelt so starke Endstufen und ein Hochleistungsnetzteil. Mehr als 100 Watt Dauerleistung stehen pro Kanal zur Verfügung, so kann auch der Betrieb größerer Lautsprecher vorgenommen werden. Das Gehäuse ist daher größer und schwerer, aber trotzdem noch kompakt und in den selben Proportionen und in der selben Formensprache wie das der kleineren Schwester CALA SR. Musikquellen und Anschlussmöglichkeiten sind dank identischem Motherboard bei beiden Receivern gleich. Dank des leistungsfähigen digitalen Signalprozessors ist die Bedienung komfortabel auf die individuellen Anlagenkonfigurationen einstellbar. Für den Betrieb in einer Surround-Anlage ist der Surround-Pass-Through-Mode möglich. Zwei analoge und drei digitale Eingänge stehen zur Verfügung. Der Zugang zum Streaming Client erfolgt über die LAN-Buchse oder die WLAN-Antenne. Die USB-Ports ermöglichen den Anschluss von Festplatten und Speichersticks. Cala CDR ist nun Roon Ready Roon ist eine unglaublich reichhaltige und ansprechende Art, Ihre Musik zu durchsuchen und zu organisieren. Es läuft auf den meisten Mac-, Windows- und Linux-PCs oder auf anderen Produkten, die Roon Core enthalten. Roon Ready bedeutet, dass Netzwerk-Player ohne jegliche Konfiguration erkannt werden und sich mit Roon verbinden. Ohne Aufwand genießen Sie die bitgenauen Audiosignale, die von Roon an Ihren Netzwerk-Player übertragen werden. Gemeinsam bieten Roon und der T+A MP 2500 R all die Flexibilität und Leistung von vernetztem Audio. Noch dazu bei einfachster Einrichtung und höchster Zuverlässigkeit. Der MP 8 , der MP 2000 R MK II , der MP 2500 R , der MP 1000 E , der R 1000 E sowie die CALA CDR und CALA SR sind ebenfalls Roon Ready zertifiziert.

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 14.05.2019
Zum Angebot
T+A Cala SR
2.590,00 € *
ggf. zzgl. Versand

T+A kann auf eine lange und erfolgreiche Tradition in der Entwicklung von Receivern blicken und beweist das Know How in dieser Klasse erneut mit den CALA-Receivern, CALA SR und CALA CDR : Es kann jede Musikquelle in ausgezeichneter Klangqualität erreicht werden - drei verschiedene Musikdienste (Tidal, Deezer, qobuz), Internetradio mit airable Internet Radio Service, UPnP-Netzwerk-Musikserver und USB-Medienspeicher, CDs und Musik von externen Quellen über die SP/DIF-Eingänge als auch UKW-, FM-HD und DAB+ Radio. Die Wiedergabe analoger Quellen inklusive Phono MM und High Output MC ist ebenso in ausgezeichneter Qualität möglich wie HD-Bluetooth Streaming von mobilen Geräten. Für die CALA-Receiver hat T+A ein volldigitales Konzept entwickelt, welches die gesamte Signalverarbeitung auf digitaler Ebene vornimmt und so die Klangqualität entscheidend verbessert wird, da keine zusätzlichen Wandlungen der digitalen Quellen vorgenommen werden müssen. Die gesamte Datenverarbeitung erfolgt in HD-Audioqualität. Die komplette Audio-Signalverarbeitung wird durch einen leistungsstarken, digitalen Signalprozessor übernommen. Als Verstärker kommen schnelle Brücken-Schaltendstufen mit hoher Stromlieferfähigkeit und Dauerleistung zum Tragen, was auch für große Räume und große Lautsprecher ausreichend ist. Das Design der CALA-Receiver wurde mit höchstwertigen Materialien gestaltet und ist einzigartig und puristisch - kein Bedienknopf stört die Front, die aus hochglänzendem schwarzen Acryl besteht und das großformatige und graphikfähige Display beinhaltet. Es stellt die Daten und Informationen kontextabhängig in unterschiedlichen Schriftgrößen dar und ist stufenweise dimmbar. Die Bedienung erfolgt logisch und intuitiv nur über die Infrarot-Fernbedienung oder die T+A Control App. Korpus, Deckel und inneres Chassis bestehen aus Aluminium. Auf Wunsch kann der Sockel der CALA-Receiver beleuchtet werden, eine LED-Lichtleiste wurde in den hinteren Teil der Geräterückwand integriert. In der Intensität regelbare Farbmodi stehen in den Farben weiß, blau, rot oder grün für das Ambient Lightning verfügbar. T+A CALA SR Cala SR ist ein relativ kleines und kompaktes Multitalent, für das die Bezeichnung Receiver eigentlich nicht mehr wirklich ausreichend ist. Tatsächlich ist sie die universelle Schaltzentrale einer kompletten Hifi-Anlage. Trotz der geringen Abmessungen ist Cala SR ein vollwertiger Vollverstärker mit vielen Anschlussmöglichkeiten, kräftigen Endstufen und ausgezeichnetem Klang. Neben der Vollverstärkerfunktion sind alle wichtigen Musikquellen integriert. Auf ein CD-Laufwerk wurde bewusst verzichtet, da viele Musikliebhaber die CD inzwischen durch Streaming- oder Musikdienste ersetzen...durch diese Einsparung konnte das Gehäuse kompakter gestaltet werden. Der Cala SR ist nun Roon Ready Roon ist eine unglaublich reichhaltige und ansprechende Art, Ihre Musik zu durchsuchen und zu organisieren. Es läuft auf den meisten Mac-, Windows- und Linux-PCs oder auf anderen Produkten, die Roon Core enthalten. Roon Ready bedeutet, dass Netzwerk-Player ohne jegliche Konfiguration erkannt werden und sich mit Roon verbinden. Ohne Aufwand genießen Sie die bitgenauen Audiosignale, die von Roon an Ihren Netzwerk-Player übertragen werden. Gemeinsam bieten Roon und der T+A MP 2500 R all die Flexibilität und Leistung von vernetztem Audio. Noch dazu bei einfachster Einrichtung und höchster Zuverlässigkeit. Der MP 8 , der MP 2000 R MK II , der MP 2500 R , der MP 1000 E , der R 1000 E sowie die CALA CDR und CALA SR sind ebenfalls Roon Ready zertifiziert.

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 14.05.2019
Zum Angebot
T+A Cala SR
2.590,00 € *
ggf. zzgl. Versand

T+A kann auf eine lange und erfolgreiche Tradition in der Entwicklung von Receivern blicken und beweist das Know How in dieser Klasse erneut mit den CALA-Receivern, CALA SR und CALA CDR : Es kann jede Musikquelle in ausgezeichneter Klangqualität erreicht werden - drei verschiedene Musikdienste (Tidal, Deezer, qobuz), Internetradio mit airable Internet Radio Service, UPnP-Netzwerk-Musikserver und USB-Medienspeicher, CDs und Musik von externen Quellen über die SP/DIF-Eingänge als auch UKW-, FM-HD und DAB+ Radio. Die Wiedergabe analoger Quellen inklusive Phono MM und High Output MC ist ebenso in ausgezeichneter Qualität möglich wie HD-Bluetooth Streaming von mobilen Geräten. Für die CALA-Receiver hat T+A ein volldigitales Konzept entwickelt, welches die gesamte Signalverarbeitung auf digitaler Ebene vornimmt und so die Klangqualität entscheidend verbessert wird, da keine zusätzlichen Wandlungen der digitalen Quellen vorgenommen werden müssen. Die gesamte Datenverarbeitung erfolgt in HD-Audioqualität. Die komplette Audio-Signalverarbeitung wird durch einen leistungsstarken, digitalen Signalprozessor übernommen. Als Verstärker kommen schnelle Brücken-Schaltendstufen mit hoher Stromlieferfähigkeit und Dauerleistung zum Tragen, was auch für große Räume und große Lautsprecher ausreichend ist. Das Design der CALA-Receiver wurde mit höchstwertigen Materialien gestaltet und ist einzigartig und puristisch - kein Bedienknopf stört die Front, die aus hochglänzendem schwarzen Acryl besteht und das großformatige und graphikfähige Display beinhaltet. Es stellt die Daten und Informationen kontextabhängig in unterschiedlichen Schriftgrößen dar und ist stufenweise dimmbar. Die Bedienung erfolgt logisch und intuitiv nur über die Infrarot-Fernbedienung oder die T+A Control App. Korpus, Deckel und inneres Chassis bestehen aus Aluminium. Auf Wunsch kann der Sockel der CALA-Receiver beleuchtet werden, eine LED-Lichtleiste wurde in den hinteren Teil der Geräterückwand integriert. In der Intensität regelbare Farbmodi stehen in den Farben weiß, blau, rot oder grün für das Ambient Lightning verfügbar. T+A CALA SR Cala SR ist ein relativ kleines und kompaktes Multitalent, für das die Bezeichnung Receiver eigentlich nicht mehr wirklich ausreichend ist. Tatsächlich ist sie die universelle Schaltzentrale einer kompletten Hifi-Anlage. Trotz der geringen Abmessungen ist Cala SR ein vollwertiger Vollverstärker mit vielen Anschlussmöglichkeiten, kräftigen Endstufen und ausgezeichnetem Klang. Neben der Vollverstärkerfunktion sind alle wichtigen Musikquellen integriert. Auf ein CD-Laufwerk wurde bewusst verzichtet, da viele Musikliebhaber die CD inzwischen durch Streaming- oder Musikdienste ersetzen...durch diese Einsparung konnte das Gehäuse kompakter gestaltet werden. Der Cala SR ist nun Roon Ready Roon ist eine unglaublich reichhaltige und ansprechende Art, Ihre Musik zu durchsuchen und zu organisieren. Es läuft auf den meisten Mac-, Windows- und Linux-PCs oder auf anderen Produkten, die Roon Core enthalten. Roon Ready bedeutet, dass Netzwerk-Player ohne jegliche Konfiguration erkannt werden und sich mit Roon verbinden. Ohne Aufwand genießen Sie die bitgenauen Audiosignale, die von Roon an Ihren Netzwerk-Player übertragen werden. Gemeinsam bieten Roon und der T+A MP 2500 R all die Flexibilität und Leistung von vernetztem Audio. Noch dazu bei einfachster Einrichtung und höchster Zuverlässigkeit. Der MP 8 , der MP 2000 R MK II , der MP 2500 R , der MP 1000 E , der R 1000 E sowie die CALA CDR und CALA SR sind ebenfalls Roon Ready zertifiziert.

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 14.05.2019
Zum Angebot
T+A Cala CDR
3.590,00 € *
ggf. zzgl. Versand

T+A kann auf eine lange und erfolgreiche Tradition in der Entwicklung von Receivern blicken und beweist das Know How in dieser Klasse erneut mit den CALA-Receivern, CALA SR und CALA CDR : Es kann jede Musikquelle in ausgezeichneter Klangqualität erreicht werden - drei verschiedene Musikdienste (Tidal, Deezer, qobuz), Internetradio mit airable Internet Radio Service, UPnP-Netzwerk-Musikserver und USB-Medienspeicher, CDs und Musik von externen Quellen über die SP/DIF-Eingänge als auch UKW-, FM-HD und DAB+ Radio. Die Wiedergabe analoger Quellen inklusive Phono MM und High Output MC ist ebenso in ausgezeichneter Qualität möglich wie HD-Bluetooth Streaming von mobilen Geräten. Für die CALA-Receiver hat T+A ein volldigitales Konzept entwickelt, welches die gesamte Signalverarbeitung auf digitaler Ebene vornimmt und so die Klangqualität entscheidend verbessert wird, da keine zusätzlichen Wandlungen der digitalen Quellen vorgenommen werden müssen. Die gesamte Datenverarbeitung erfolgt in HD-Audioqualität. Die komplette Audio-Signalverarbeitung wird durch einen leistungsstarken, digitalen Signalprozessor übernommen. Als Verstärker kommen schnelle Brücken-Schaltendstufen mit hoher Stromlieferfähigkeit und Dauerleistung zum Tragen, was auch für große Räume und große Lautsprecher ausreichend ist. Das Design der CALA-Receiver wurde mit höchstwertigen Materialien gestaltet und ist einzigartig und puristisch - kein Bedienknopf stört die Front, die aus hochglänzendem schwarzen Acryl besteht und das großformatige und graphikfähige Display beinhaltet. Es stellt die Daten und Informationen kontextabhängig in unterschiedlichen Schriftgrößen dar und ist stufenweise dimmbar. Die Bedienung erfolgt logisch und intuitiv nur über die Infrarot-Fernbedienung oder die T+A Control App. Korpus, Deckel und inneres Chassis bestehen aus Aluminium. Auf Wunsch kann der Sockel der CALA-Receiver beleuchtet werden, eine LED-Lichtleiste wurde in den hinteren Teil der Geräterückwand integriert. In der Intensität regelbare Farbmodi stehen in den Farben weiß, blau, rot oder grün für das Ambient Lightning verfügbar. T+A Cala CDR Das größere Modell der CALA Receiver ist die CALA CDR. Sie ist konzeptionell und von der Ausstattung her wie die CALA SR aufgebaut, verfügt aber zusätzlich über ein hochwertiges CD-Laufwerk. Auch auf die Endstufen wurde geschaut, CALA CDR besitzt doppelt so starke Endstufen und ein Hochleistungsnetzteil. Mehr als 100 Watt Dauerleistung stehen pro Kanal zur Verfügung, so kann auch der Betrieb größerer Lautsprecher vorgenommen werden. Das Gehäuse ist daher größer und schwerer, aber trotzdem noch kompakt und in den selben Proportionen und in der selben Formensprache wie das der kleineren Schwester CALA SR. Musikquellen und Anschlussmöglichkeiten sind dank identischem Motherboard bei beiden Receivern gleich. Dank des leistungsfähigen digitalen Signalprozessors ist die Bedienung komfortabel auf die individuellen Anlagenkonfigurationen einstellbar. Für den Betrieb in einer Surround-Anlage ist der Surround-Pass-Through-Mode möglich. Zwei analoge und drei digitale Eingänge stehen zur Verfügung. Der Zugang zum Streaming Client erfolgt über die LAN-Buchse oder die WLAN-Antenne. Die USB-Ports ermöglichen den Anschluss von Festplatten und Speichersticks. Cala CDR ist nun Roon Ready Roon ist eine unglaublich reichhaltige und ansprechende Art, Ihre Musik zu durchsuchen und zu organisieren. Es läuft auf den meisten Mac-, Windows- und Linux-PCs oder auf anderen Produkten, die Roon Core enthalten. Roon Ready bedeutet, dass Netzwerk-Player ohne jegliche Konfiguration erkannt werden und sich mit Roon verbinden. Ohne Aufwand genießen Sie die bitgenauen Audiosignale, die von Roon an Ihren Netzwerk-Player übertragen werden. Gemeinsam bieten Roon und der T+A MP 2500 R all die Flexibilität und Leistung von vernetztem Audio. Noch dazu bei einfachster Einrichtung und höchster Zuverlässigkeit. Der MP 8 , der MP 2000 R MK II , der MP 2500 R , der MP 1000 E , der R 1000 E sowie die CALA CDR und CALA SR sind ebenfalls Roon Ready zertifiziert.

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 14.05.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe